Kälteschutz
 

Die Aufgabe: Kälte dort speichern wo sie benötigt wird!

Die Erzeugung von Kälte ist teurer, als die Erzeugung von Wärme. Eine nicht ordnungsgemäße Isolierung der Kälteleitungen kann zu frühzeitigen Korrosionen der Rohrleitungen führen.

Eine fachgerechte Isolierung im Kältebereich hat vielfältige Aufgaben. Durch die Dämmung von Trinkwasserleitungen, Abwasser- bzw. innenliegenden Regenwasserfallrohren werden bauliche Feucht-Schäden sowie Schwitzwasserbildung verhindert und eine Erhöhung der Langlebigkeit der Bauteile erzielt.

Verwendete Materialen sind hier flexibler geschlossenzelliger Weichschaum auf synthetischer Kautschuk-Basis, Schaumglas und alukaschierte Mineralfaser.
Hausener Obergasse 1-3  ·  60488 Frankfurt  ·  Tel: 069/ 73 11 55  ·  Fax: 069/ 73 25 68  ·  Mobil: 0171/ 230 13 89  ·  info@wksb-linden.de